Eine effiziente Betriebsführung optimiert die Wirtschaftlichkeit Ihres Windparks. Es gilt, die vielfältigen, stetig wachsenden Auflagen von Netzbetreibern, Direktvermarktern und Behörden umzusetzen: Immer häufiger verwischen dabei die Grenzen zwischen technischem und kaufmännischem Betrieb und rechtlichen Anforderungen.

IFE harmonisiert und steuert diese Prozesse für Sie mit dem klaren Ziel, Sicherheit und Profitabilität Ihres Windparks zu maximieren. Dabei verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz, der die vier Erfolgsfaktoren eines optimierten Windparkbetriebs umfasst:

Technischer Betrieb

Überwachen, vorsorgen, dokumentieren: Nach diesem Prinzip stellen wir den alltäglichen Betrieb von Windenergieanlagen sicher.
Zu unseren Dienstleistungen zählen u. a.:

  • Echtzeitüberwachung
  • 24/7 Rufbereitschaft mit Reaktionszeit < 30 Min.
  • Koordination, Überwachung und Qualitätssicherung von Service und Wartungsarbeiten
  • Meldung von kurz- und mittelfristigen Stillstandsprognosen
  • Einspeisemanagement/
    Fernsteuerung
  • Datenerfassung und -analyse
  • Regelmäßige Anlagenbegehung
  • Vergleich mit Referenzanlagen aus dem IFE-Portfolio

Kaufmännischer Betrieb

Die kaufmännische Betreuung sichert die kosteneffiziente Abwicklung der technisch erforderlichen Instandsetzungen und Optimierungen. Darüber hinaus unterstützen wir unsere Kunden bei Liquiditätsplanung und Cashflow-Management. Zu unseren Leistungen gehören:

  • Rechnungsprüfung (sachlich und kaufmännisch)
  • Abrechnung der Einspeiseerlöse
  • Dienstleistungen für die Stromdirektvermarktung
  • Zahlungsabwicklung/Ausschüttungen
  • Versicherungsmanagement
  • Individuelle Informationsaufbereitung für Gesellschafter und Fremdkapitalgeber
  • Vorbereitung und Unterstützung bei Gesellschafterversammlungen