Gutachten für Windenergieanlagen

Hinter den Kulissen

Steht Ihre Windenergieanlage sicher im Wind? Detaillierte Antworten auf diese Frage geben Ihnen die herstellerunabhängigen Prüfungen und Gutachten von IFE.

Unsere erfahrenen Techniker und Ingenieure prüfen und begutachten Ihre Windenergieanlagen. Über die Ergebnisse erhalten Sie einen schnell nachvollziehbaren, übersichtlichen Prüfbericht.

Darin sehen Sie sofort: Wie ist der Status Quo? Besteht Handlungsbedarf und wenn ja: sofort oder mittelfristig?

Nutzen Sie die harten Fakten, um die technische Verfügbarkeit Ihrer Windenergieanlagen sicherzustellen und damit auch den wirtschaftlichen Erfolg.

 

Sicher geprüft: Keine Fragen offen

Zu unseren Leistungen zählen die gesetzlich geregelte wiederkehrende Prüfung ebenso wie zustandsorientierte Prüfungen. Auch hier orientiert sich der Prüfumfang an den gültigen Grundsätzen und Richtlinien der wiederkehrenden Prüfung (DiBt, BWE und Versicherungen).

Know-how, moderne Technik und Analysemethoden sind das Handwerkszeug, mit dem wir Ihre Windenergieanlage auf den Prüfstand stellen. Gern richten wir uns dabei nach Ihren individuellen Anforderungen.

Wiederkehrende Prüfung

Zum Leistungsumfang gehören die Inspektion an Fundament, Turm, Gondel, Rotorblatt und Ähnlichem. Dazu kommt die Überprüfung des Sicherheitssystems sowie die Einsicht in das Wartungspflichtenheft. Ebenfalls kontrolliert werden sämtliche behördlichen Auflagen gemäß Bundes-Immissionsschutzgesetz.

Inbetriebnahme-Gutachten

Zunächst werden Fundament, Turm, Gondel, Rotorblatt und weitere Bauteile inspiziert. Dann überprüfen unsere Gutachter den vertragsmäßigen und ordnungsgemäßen Betrieb der Windenergieanlage. Mängel an Bauteilen oder noch nicht abgeschlossene Arbeiten werden erfasst und in einem aussagekräftigen Prüfbericht dokumentiert.

Prüfung vor Ende der Gewährleistung/Zustandsorientierte Prüfung

Läuft der Betrieb reibungslos? Sind Initialschäden erkennbar? Dies überprüfen unsere Gutachter mit sich ergänzenden Prüfverfahren. Dazu zählt die Inspektion von Fundament, Turm, Gondel, Rotorblatt und des gesamten Antriebstranges. Zudem werden Leistungskennlinien ausgewertet und verglichen.

Bei der Früherkennung von Schäden liefern die Schwingungsanalyse gemäß VDI 3834/1 und die Videoendoskopie präzise Ergebnisse.

Weiterbetrieb nach dem 20. Betriebsjahr

Auch nach 20 Jahren im Einsatz kann der Weiterbetrieb einer Windenergieanlage eine lohnende Option sein. Unsere Gutachten geben Ihnen darüber Aufschluss. Neben einer ausführlichen technischen Inspektion der Windenergieanlagen vor Ort gehört eine analytische Betrachtung zum Leistungsumfang. Durchgeführt werden eine Betriebsdaten- und Schwachstellenanalyse sowie eine Gesamtbetrachtung relevanter Einflussfaktoren. Bei der Überprüfung orientieren wir uns an den aktuellen Richtlinien, u. a. vom Germanischen Lloyd, dem BWE und dem Deutschen Institut für Bautechnik.

Technisches und kaufmännisches Consulting

Genau hinschauen: Das übernehmen wir für Sie im Consulting ebenfalls gern. Auf das technische Consulting entfallen z. B. Schadengutachten und Schadenabwicklung mit Versicherungen sowie die Qualitätskontrolle von neuen oder defekten Komponenten in der Windenergieanlage.

Im kaufmännischen Consulting beurteilen wir für Sie z. B. Angebote und Rechnungen nach Plausibilität oder überprüfen Wartungsverträge.

Unsere Referenzen

Max Bögl
Vattenfall
Gassco
Stadtwerke Gronau
Stadtwerke Emden
Verbund
Energie Burgenland
res
Niedersächsische Landesforsten
VW
RWE
EWE
WPD Windmanager

Betriebsführung

Optimierte Leistungen

Eine effiziente Betriebsführung optimiert die Wirtschaftlichkeit Ihres Windparks. Es gilt, die vielfältigen, stetig wachsenden Auflagen von Netzbetreibern, Direktvermarktern und Behörden umzusetzen: Immer häufiger verwischen dabei die Grenzen zwischen technischem und kaufmännischem Betrieb und rechtlichen Anforderungen.

IFE harmonisiert und steuert diese Prozesse für Sie mit dem klaren Ziel, Sicherheit und Profitabilität Ihres Windparks zu maximieren. Dabei verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz, der die vier Erfolgsfaktoren eines optimierten Windparkbetriebs umfasst:

 

Die Leistungen

Technischer Betrieb

Überwachen, vorsorgen, dokumentieren: Nach diesem Prinzip stellen wir den alltäglichen Betrieb von Windenergieanlagen sicher.
Zu unseren Dienstleistungen zählen u. a.:

Kaufmännischer Betrieb

Die kaufmännische Betreuung sichert die kosteneffiziente Abwicklung der technisch erforderlichen Instandsetzungen und Optimierungen. Darüber hinaus unterstützen wir unsere Kunden bei Liquiditätsplanung und Cashflow-Management. Zu unseren Leistungen gehören:

Unsere Referenzen

Max Bögl
Vattenfall
Gassco
Stadtwerke Gronau
Stadtwerke Emden
Verbund
Energie Burgenland
res
Niedersächsische Landesforsten
VW
RWE
EWE
WPD Windmanager

Planung und Beratung

Projekte beflügeln

Eine sorgfältige Planung sichert den Erfolg Ihres Windenergieprojekts. IFE unterstützt Sie dabei von der ersten Potenzialstudie über das Projektmanagement bis zur Aufsicht in der Bauphase.

In mehr als 20 Jahren am Markt haben wir dafür ein umfassendes Projektphasen-Qualitätsmanagement-System entwickelt. Systematisch und transparent werden alle Schlüsselfaktoren des Projekts analysiert. So schaffen wir nachvollziehbare Entscheidungsgrundlagen für unsere Kunden.

 

Die Leistungen

Projektentwicklung

IFE entwickelt und leitet Ihre Projekte Turnkey oder auch in bestimmten Projektphasen. Dazu gehören eine fundierte Entwicklungsarbeit ebenso wie Stakeholderanalysen oder auch Kommunikationskonzepte.

Potenzialstudien

Für Sie suchen wir potenziell geeignete und verfügbare Flächen. Spezifische Herausforderungen und Chancen werden frühzeitig aufgedeckt. Das minimiert Risiken und trägt zur sicheren Rendite bei. Sie haben eine Fläche bereits gesichert oder überlegen sie zu sichern? Wir bewerten das Potential Ihrer Fläche konkret und nachvollziehbar.

Genehmigungsplanung

Mit viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl erstellen wir für Sie die Genehmigungsplanung und Antragsunterlagen im Spannungsfeld zwischen Bauaufsicht, Raumordnung, Natur- und Immissionsschutz.

(Ober-) Bauleitung und Bauaufsicht

Unsere erfahrenen Bauleiter sorgen für den reibungslosen und wirtschaftlichen Bau Ihres Windenergieprojekts. Sie kontrollieren z. B. Qualität und Konformität des Projekts mit Blick auf Technik und Vertrag, erstatten Ihnen als Auftraggeber Bericht und überwachen die Kosten.

Wirtschaftlichkeitsprüfung

Sie stellt sicher, dass Sie die Wirtschaftlichkeit Ihres Projekts in jeder Phase einschätzen können. Dazu übernehmen wir für Sie u. a. Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Liquiditätsplanungen sowie das Benchmarking.

Projektmanagement

Für eine effiziente Projektabwicklung stehen Ihnen unsere versierten Ingenieure zur Seite. Ergänzend verfügen wir über ein Netzwerk von Spezialisten, etwa in den Bereichen beratende Rechtsprechung und Bauleitplanung oder Gutachten für Wind und Schutzgüter.

Risikomanagement

Proaktiv statt reaktiv: IFE übernimmt für Sie die Definition der Projektphasen und Entscheidungsmomente sowie die Budgetverfolgung und Cashflow-Planung. Dafür arbeiten wir mit Checklisten und visualisieren verbleibende Risiken übersichtlich nach dem Ampelprinzip. Unsere Projektdokumentation ist nach ISO 9001 zertifiziert.

Prozessmanagement

Dazu zählen für uns die strategische Projektplanung ebenso wie die Analyse und Betreuung von Stakeholdern. Komplementiert wird dieser Bereich durch die Kommunikationsplanung und politisches Lobbying.

Unsere Referenzen

Max Bögl
Vattenfall
Gassco
Stadtwerke Gronau
Stadtwerke Emden
Verbund
Energie Burgenland
res
Niedersächsische Landesforsten
VW
RWE
EWE
WPD Windmanager